Gemeinsam zu mehr
Mobilität und Lebensqualität

Klangtherapie nach Peter Hess

Peter Hess hat die Klangmassage in den 80er Jahren entwickelt.klangschale bg Auf der Suche nach alternativen Heilmethoden unternahm er zahlreiche Reisen nach Indien, Nepal und Tibet. Erlebnisse bei traditionellen Heilern und Beobachtungen bei den Newar, der ältesten Volksgruppe im Kathmandu-Tal, ließen ihn die große Bedeutung der Klänge im traditionellen Heilwesen erkennen. Peter Hess erlebte auf seinen Reisen am eigenen Leib, wie stark Klänge wirken können – heilend, aber auch in ihrer negativen Wirkung; denn alles auf dieser Welt ist von Polarität gekennzeichnet.

Wieder zurückgekehrt in Deutschland, gab er sein neu erworbenes Wissen und seine Erfahrungen weiter. In Nepal hatte er die Klangschalen kennen gelernt und die Idee entwickelt, dass sie ein ideales Medium sein müssten, um die heilsame Wirkung der Klänge für Menschen im Westen erfahrbar zu machen. Die Idee fand schnell Realisierung in ersten Seminaren und die positiven Ergebnisse führten zu einer raschen Weiterentwicklung seiner Methode. Es entwickelte sich ein flexibles System aus Rückmeldungen aus der Praxis und Weiterentwicklung der Methode – denn wie der Klang selbst, so sind auch die Peter Hess- Klangmethoden in Bewegung.

Heute wird die Peter Hess- Klangmassage in zahlreichen Berufsfeldern aus den Bereichen Pädagogik, Beratung, Therapie und Medizin erfolgreich eingesetzt. Das umfangreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot des Peter Hess Institutes spiegelt die zahlreichen Möglichkeiten des professionellen Einsatzes von Klangmassage und Klangschalen wider. Dieses Angebot ermöglicht eine berufliche Kompetenzerweiterung im Einsatz der Klänge auf hohem Niveau.

Was ist eigentlich eine Klangmassage und was sind ihre zentralen Wirkungsmerkmale?

Stark vereinfacht gesagt, werden bei einer Klangmassage Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgestellt und behutsam angeschlagen. Die sanften und harmonischen Klänge werden über das Gehör aufgenommen und führen schnell in eine tiefe Entspannung. Die rhythmischen Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper und erzeugen eine feine Vibration, die oft wie eine Art „Massage” beschrieben wird.


Klangbilder


Einklang in den Advent

Klangmeditationen

Die Seele zum Schwingen bringen

Wenn der Stress im Alltag wieder einmal überhand nimmt, dann sind Entspannungstechniken gefragt.

Heilende Klänge

Eine wunderbare und sehr tiefgreifende Möglichkeit ist dabei die Entspannung über Klangmassagen bzw. Klangreisen, wobei sogar Heilung möglich ist. Klang wird in seiner Wirkung immer noch häufig unter-schätzt.
Doch im gleichen Maße wie Verkehrslärm, industrielle Maschinen oder zu laute Musik Ärger, Aggressionen und Stress hervorrufen, können Klänge zur Harmonisierung von Menschen und deren Umgebung beitragen.

Klangreise

Auf einer Klangreise begleiten dich verschiedenste Instrumente wie Klangschalen, Gong , Zimbeln und das Urinstrument die Stimme auf einen Ausflug in dein In-neres. Bequem unter Decke liegend, führen dich deine Sinne über das Wahrnehmen zu einer Selbsterfahrung

Folgende Termine sind geplant:

17. September 2020 08. Oktober 2020
12. November 2020
14. Januar 2021
18. Februar 2021
11. März 2021
08. April 2021
13. Mai 2021

Zeit: 20.00 Uhr
Preis: 10,- €
Ort: Praxis für Ergotherapie Heike Böttger
99817 Eisenach
Bahnhofstr.1
Tel.03691/744055
Tel. : 0173/8715459

Erbitte um telefonische Anmeldung!
Bitte Bequeme Kleidung tragen . Socken, Kissen und Decke mitbrin-gen.

Klangmassagen

Entspannung und Kraftquelle für Körper, Geist und Seele
Gelassenheit und Lebensfreude mit Klängen fördern

Ganzheitliche Regeneration

Für den Körper = die Muskulatur kann sich entspannen
Für den Geist = das Gedankenkarusell kommt zur Ruhe
Für die Seele = wahre Wünsche und Bedürfnisse dürfen sich zeigen.
Für die Klangmassagen und Meditationen verwende ich hochwertige,zertifizierte Klangschalen,welche eigens für die professionelle Klangarbeit entwickelt wurde.

„Der Fokus der Ergotherapie richtet sich
auf die ganzheitliche Behandlung